Language
Sie befinden sich hier:

Geschichten

Die Rosenfrau

07 Mai 2014 · separee

Aber vielleicht sollte ich auf die Rose verzichten und stattdessen einen Pinsel kaufen? Wie wird es sein, denke ich, wenn ich ihr mit der seidenen Weiche eines fuchshaarenen Pinsels die Haut ihrer Schenkel entlangfahre, wenn ich ihr mit der Brutalität sanfter Gewalt über die Scham streiche, wenn ich den Duft ihrer Rose auf der Spitze des Pinsels als Gruß ihren Lippen darbringe? von Ludwig Schumann